Baukindergeld (KfW) 

Bitte beachten Sie: Die aktuellen Förder­voraus­setzungen sehen vor, dass Sie zwischen dem 01.01.2018 und 31.03.2021 Ihren Kauf­vertrag unter­zeichnet haben oder Ihnen die Bau­genehmigung erteilt wurde.

Ihren Antrag auf Baukinder­geld stellen Sie, nachdem Sie einge­zogen sind. Hierfür haben Sie insge­samt 6 Monate Zeit. Der letzte Tag, an dem Familien und Allein­erziehende Bau­kinder­geld bean­tragen können, ist der 31.12.2023.

Das Wichtigste in Kürze

  • 12.000 Euro Zuschuss pro Kind (10 Jahre lang je 1.200 Euro)
  • Für den Bau oder Kauf der eigenen 4 Wände
  • Für Familien mit Kindern und Alleinerziehende
  • Mit einem Haushaltseinkommen  von maximal 90.000 Euro bei einem Kind plus 15.000 Euro für jedes weitere Kind
  • Nach Ihrem Einzug einfach online beantragen
  • Erhalten Sie Baukindergeld?

Mit wenigen Klicks finden Sie heraus, ob Sie die Voraus­setzungen für die Förderung erfüllen. Auch wenn Sie bei Ihrer Finanzierung in 2018 keine KfW- Mittel beantragt haben, oder beantragen werden, ist der Antrag auf Baukindergeld möglich.

Zum Vorab-Check der KfW

 

Weitere Informationen erhalten Sie gerne im persönlichen Gespräch.